Das bin ich

Nur wer selber ruhig bleibt, kann zur Ruhestätte all dessen werden, was Ruhe sucht.

- LaoTse

Hallo!

Ich bin Marion,

geboren und aufgewachsen in Wien.

 

Ich bin Mama von zwei Töchtern, 6 und fast 4 Jahre jung.

Das Leben als Mama hat mich und mein Leben ganz schön auf den Kopf gestellt.

Seither balanciere ich tagtäglich zwischen Mamasein, Frausein und Ichsein.

 

In meiner Jugend hab ich mich schon intensiv mit Meditation und Spiritualität auseinandergesetzt. Nach der Schulzeit studierte ich Biologie, denn der Körper und die Natur, die uns umgibt, haben mich immer fasziniert.

 

 

Shiatsu hat mich berührt.

 

Massage hat mich ursprünglich nie interessiert, ich fand es eigentlich sehr anstrengend und mühsam.

Erst als ich meinen jetzigen Partner kennenlernte, begann ich zu verstehen, was Massage und Berührung für eine Beziehung bedeutet und ich wollte eine Technik lernen, die für mich und meinen Körper beim Geben und beim Bekommen angenehm ist.

 

Shiatsu fiel mir in die Hände, anders kann ich es gar nicht erklären. Ich hatte überhaupt keine Ahnung davon, als ich im ersten Schnupperkurs war.

 

Die Berührung hatte mich überzeugt. Die Technik, die Achtsamkeit, die Behutsamkeit,

die auf beiden Seiten wirkt - beim Behandler, sowie beim Behandelten.

 

Das Gefühl der Geborgenheit und des Aufgehobenseins.

 

DAS war es, das Massage ab sofort für mich ausmachte.

 

In der Ausbildung konnte ich auch die fernöstliche Denkensweisen kennenlernen,

die die Natur, den Menschen, die Philosophie und die Psychologie zusammenführen.

 

 

Seit zwei Jahren konzentriere ich mich hauptsächlich auf die

Bedürfnisse von Frauen in der Schwangerschaft und danach

 

Außerdem durfte ich bei Karin Kalbanter-Wernicke aceki-Baby-Shiatsu lernen, um auch schon die Kleinsten mit Shiatsu zu berühren.

 

Aus meinen eigenen Schwangerschaften weiß ich, dass Bewegung, Kräftigung und Entspannung die besten Voraussetzungen für eine starke Mutter bringen.

Yoga ist seither nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken und gehört für mich unmittelbar mit Massage und Shiatsu zusammen - um meinen Geist und mich in Einklang und meine Behandlungen ins Gleichgewicht zu bringen.

 

Die Ausbildung zur postnatalen Yogalehrerin habe ich im Frühling 2018 bei Julika Balprem-Kaur abgeschlossen.

 

HIGHLIGHTS

 

10/2019 Diplom aceki•BabyShiatsu® Kursleiterin

seit 09/2019 Selbsterfahrung Körperarbeit/Breathwork bei Dr. Eduard Tripp
09/2019 Diplom Shiatsu-Praktikerin (ÖDS-qualified Practitioner) durch Dr. Eduard Tripp
08-12/2019 V4V Training bei Angela Gallo2018-2019 Selbsterfahrung: Mag. Sandra Teml-Jetter, Stefan Jetter Körperarbeit, Coaching
11/2018 Fortbildungswochenende mit Ina May Gaskin (bei Angelika Rodler)
11/2018 DONA international Training mit Deborah Pascali-Bonaro (bei Angelika Rodler)
09/2018 Diplom aceki•BabyShiatsu® (aceki e.V. durch Karin Kalbanter-Wernicke)
05/2018 Diplom Postnatal Yoga Teacher (FREIRAUM-Institut durch Julika Balprem Kaur)
04/2016 Geburt meiner 2. Tochter
01/2014 Geburt meiner 1. Tochter
11/2013 Magistra der Biologie (Mikrobiologie und Genetik), Universität Wien